Die perfekte Sommerhochzeit

Die sommerlichen Temperaturen, die gute Sommer-Laune und der Sonnenschein laden zu eine Hochzeit in den warmen Tagen des Jahres ein. Lange Nächte im Freien mit kühlen Cocktails und lauter, fröhlicher Musik - die Stimmung ist garantiert.

 

Das Brautkleid

Der Sommer lädt zu luftig leichten Brautkleidern ein - wie wäre es mit einer locker-fallenden A-Linie? Oder einem aufregendem, mit Spitze besetztem Vintagekleid? Kurze Kleider oder Zweiteiler kann man im Sommer natürlich auch tragen :-) Wir empfehlen folgende Kleider von der Firma Kleemeier:

 

Das Motto

Das Motto kann von einem edlen Romantisch-Rustikalem Stil oder vom sogenannten Boho-Style geprägt sein. Aber auch ganz lässige Mottos wie eine Strandparty mit Hawaiiketten und Strandkleidern finden wir ziemlich cool!

 

Die Location

Der Sommer lädt zum feiern im Freien ein! Ein Außenbereich sollte also auf jeden Fall dabei sein! Im Sommer kann man auch mutig sein und eine Freiluft-Trauung veranstalten. Natürlich mit einem Plan B in der Tasche, falls doch noch ein Sommergewitter aufzieht. Wer gerne Sand zwischen den Füßen hat und reiselustige Gäste hat, kann sich eine Strandlocation mit Blick aufs Meer buchen; wer es lieber heimisch hat: Wie wäre es mit einem Restaurant am See? Auch eine Garten-Party hat noch nie geschadet. Mit vielen Lichterketten, Kerzenlicht und Fackeln wird jeder Garten zur Hochzeitslocation. Eine Unterschlupf für einen Regenschauer oder etwas Schatten sollte aber dennoch nicht fehlen.

Geheimtipp: Ein Gutshof in den Weinbergen!

 

Die Dekoration

Es darf knallen! Der Sommer ist prachtvoll und kunterbunt. Kräftige Farben, von rot, pink, sonnengelb zu azurblau - im Sommer kein Problem. Beliebte Blumen sind Sonnenblumen, Tulpen oder Pfingsrosen. Rosen sind ja bekanntlich auch nie verkehrt - so auch im Sommer! Und wer es wild mag: Wiesenkraut oder Klatschmohn siehen auch ziemlich schick aus! Auch wenn ihr es nicht ans Meer oder an den See geschafft habt, kann man das Wasser trotzdem zur Hochzeit bringen: Befüllt doch Vasen mit Wasser und lasst Blüten darin schwimmen. Beleuchtet man das Ganze noch von unten (bzw. mit Kerzenlicht), so wird der ganze Raum wunderbar glitzern. 

 

Das Essen

Menü oder Buffet? Das bleibt ganz euch überlassen. Kalte Vorspeisen, wie Salate, Lachs-Häppchen oder Melone sind im Sommer beliebt. Bei der Hauptspeise sollte am frischen Gemüse nicht gespart werden - in allen Variationen: Auberginen, Fenchel, Rote Beete oder Zucchini sind nur einige Beispiele. Im frühen Sommer ist auf fast jeder Hochzeit der Spargel zu finden: Sei es in einem Salat, als Suppe oder zur Hauptspeise... mit warmer Sauce Hollandaise. Dazu ein edles Steak oder Lende vom Kalb? Im Winter eher seltener gegessen, dafür im Sommer umso beliebter: Forelle oder ein feiner Steinbutt. Zum Nachtisch ist frisches Obst im Sommer Pflicht! Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren sind da ganz vorne mit dabei.

 

 

Die Drinks

Der Sommerhit 2018: Lillet Wild Berry! 5cl Lillet auf 10cl Wildberry Saft, Eiswürfel, Beeren und etwas frische Minze: zumindest mein Favorit im Sommer. Eine Bowle mit Früchten und jeden Menge Cocktails in allen Variationen lassen die Party dann so richtig beginnen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Brautmoden-Boutique

            by Rofin

Loßburgerstr. 16 - 18

72250 Freudenstadt

 

Tel.: 07441/915 0 615

Email: info@bb-forbach.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr

Sa.           10:00 - 18:00 Uhr

Termine gerne auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

s. Termin-online-buchen

 

 

Brautmodenbörse

Second-Hand Brautmode

Sersbachstr. 20

76596 Forbach (bei Baden-Baden)

 

Tel.: 07228/960333

Mob.: 0151 1702 4847

Email: info@bb-forbach.de

 

Öffnungszeiten:

nach Terminvereinbarung

bitte telefonisch oder per Mail

Logo Brautmodenbörse Forbach