Frühlingsgefühle - die perfekte Frühlingshochzeit

Der Frühling - die Jahreszeit in der die Natur wieder erwacht. Die Blumen beginnen zu blühen, die ersten Sonnenstrahlen kommen hervor und die Vögel zwitschern. Die schlechte Laune des Winters ist vergessen und alle genießen die Sonne und die milderen Temperaturen. Kurz um: Der Frühling ist die Jahreszeit der Hochzeiten!

 

Das Brautkleid

In diesem Frühling sind die Vintage- bzw. Hippie Kleider sehr beliebt. Sie fallen leicht und schwerelos, bestückt mit Spitze und Blumen verzaubern sie den Bräutigam. Doch auch unglaubliche Prinzessinenkleider sind sehr beliebt: die Temperaturen sind noch angenehm mild und der Braut wird unter den vielen Schichten nicht warm - außerdem sieht es sehr majestätisch und elegant aus!

Das Motto

Ihr steht auf ausgefallene Stile und sucht noch nach einem Frühlings-Motto? Passend zum Vintage-Kleid: Wie wäre es mit den 60ern und dem Motto: Flower Power? Bunter Haarschmuck und eine bunte, verspielte Blumendekoration läd zum Traumtag ein. Wer es eher klassisch und chic will, kann auf die Romantik oder den Barock zurückgreifen und ihr Prinzessinenkleid gekonnt in Szene setzen. Pastelltöne sind in diesem Frühling total inn: ein feines Pastellgrün, Flieder oder ein zartes Altrosé, kombiniert mit Roségold oder Cremeweiß - definitiv ein Motto wert.

Die Location

Obwohl die Tage länger werden und die Sonnenstunden zunehmen, ist der Frühling heimtückisch. Es regnet des öfteren und die Partynächte sind noch sehr frisch. Am Mittag oder Nachmittag möchte man dennoch die Sonne genießen. Daher bietet sich eine Location mit sowohl Innen- als auch Außenbereich an. Wie wäre es mit einem Sektempfang im Grünen, im Anschluss an die Trauungszeremonie, geschützt in der Kirche oder im Standesamt. Offene Zeremonien sind im Frühling noch äußerst riskant. Im Anschluss kann die Festlichkeit in einem Kurhotel mit schöner Parkanlage stattfinden, in der wunderbare Frühlingsbilder geschossen, Luftballons steigen gelassen oder ein Kuchenbuffet am Nachmittag serviert werden kann. Ein Restaurant am See oder ein Gasthaus mit Terrasse und/oder Garten eignen sich ebenfalls für den perfekten Tag!

Die Dekoration

Blumen, Blumen, Blumen!!! Von Tulpen über Pfingstrosen, Flieder, Maiglöckchen, Narzissen oder Gerbera bis hin zu Magnolien oder den klassischen Rosen: Im Frühling ist echt alles erlaubt! Die Dekoration darf farbenfroh und verspielt sein. Selbstverständlich sollte die Dekoration dem gewählten Motto angepasst werden. Im Frühling darf es gern etwas mehr Natur sein: Tische oder Stühle aus Vollholz, offene Fenster und Türen, sodass das Vögelgezwitscher zu hören ist, sowie lichtdurchflutete Räume. Auch sehr beliebt: Kerzenlicht in den Abendstunden! Große, verschnörkelte Kerzenständer auf den Tische oder Fackeln im Freien.

Das Essen

Wie immer kann selbstverständlich zwischen großzügigen Buffets oder Tischmenüs entschieden werden. Das Essen sollte in jedem Fall aus einer reichlichen Auswahl an saisonalem Gemüse, wie Spargel, Karotten, Salate, Kohlrabi, Lauch oder Spinat bestehen. Wie wäre es mit einer servierten Spargelcremesuppe im Anschluss an ein gesundes und reichhaltiges Salatbuffet? Zur Hauptspeise gibt es neben einer Auswahl an vegetarischen Speise natürlich Fisch und Fleisch. Rind, Kalb und Schwein sollte selbstverständlich nie fehlen, im Frühling bietet sich allerdings zusätzlich auch Rehbock, Lamm oder Spanferkel an. Und wer´ s fischig mag: frisch gefangene Forelle, ein zarter Lachs oder Steinbutt sind die idealen Frühlingsbegleiter. 

Die Drinks

Zum Empfang eignen sich fruchtige Sekte, der "one-and-only" Frühjahrshit Hugo oder ganz klassisch: Aperol Spritz. In den Abendstunden wird dann zu Cocktails umgestimmt: ein leichter Mojito oder ein sahniger Pina Colada gefällig?! ;-) Geheimtipp: Lillet Wild Berry.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Brautmoden-Boutique

            by Rofin

Loßburgerstr. 16 - 18

72250 Freudenstadt

 

Tel.: 07441/915 0 615

Email: info@bb-forbach.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr

Sa.           10:00 - 18:00 Uhr

Termine gerne auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

s. Termin-online-buchen

 

 

Brautmodenbörse

Second-Hand Brautmode

Sersbachstr. 20

76596 Forbach (bei Baden-Baden)

 

Tel.: 07228/960333

Mob.: 0151 1702 4847

Email: info@bb-forbach.de

 

Öffnungszeiten:

nach Terminvereinbarung

bitte telefonisch oder per Mail

Logo Brautmodenbörse Forbach